Die Osterfeiertage haben angefangen! Gründonnerstag: Erinnerung an das letzte Abendmahl Jesu

Mit einer Erinnerung an das letzte Abendmahl Jesu – so wie wir das eben heute feiern können – haben wir die Osterfeiertage 2015 begonnen. So kann es sein, wenn man sich gemeinsam dessen erinnert, was damals vor gut 2.000 Jahren geschehen ist: ein paar Menschen sitzen zusammen, und vergegenwärtigen sich, was es heißt „ein Freund Jesu“ zu sein. Mit einem gemeinsamen Essen, mit gemeinsamer Zeit, mit ein paar guten Worten…

Bildrechte: beim Autor

Einfach zusammen sein und sich aneinander freuen…

Bildrechte: beim Autor

Sich erinnern, sich auf das besinnen, was mal war und was uns „ausmacht“