Gottesdienste zu Weihnachten und Jahreswechsel

Nach heutigem Stand finden alle Gottesdienste im Freien mit FFP2-Maske (ab 12 Jahren, zwischen 6 und 11 Jahren: medizinische Maske, unter 6 Jahren ohne Maskenpflicht) und mit Abstand (mind. 1,5 m) zwischen den Haushalten statt. In den Kirchen gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) – bitte Nachweis und Ausweis bereit halten. Selbsttests können unter Aufsicht vor den Gottesdiensten gemacht werden (Dauer: ca. 15-20 min.!). Während der Gottesdienste gelten FFP2-Maskenpflicht (Es gelten die gleichen Regeln wie bei Gottesdiensten im Freien) und Abstand zwischen Haushalten. Auf Gemeindegesang wird bei Gottesdiensten im Freien und in den Kirchen verzichtet.

Adventskranz
Bildrechte: Schürmann
Heiliger Abend | 24. Dezember

Es finden jeweils um 15 Uhr, drei Familliengottesdienste im Freien statt: an der Jesuskirche Vohburg, Hartackerstraße 46, an der Martinskirche Münchsmünster, Lindenstraße 46, und im Ungergarten Pförring an der Ingolstädter Straße. Um 17 Uhr ist Familiengottesdienst vor St. Ulrich Geisenfeld-Ainau, Dekan-Trost-Straße 22.
Bei Regen sind die Gottesdienste in Vohburg, Münchsmünster und Ainau in der jeweiligen Kirche und in Pförring in der Sebastianikapelle.

Ebenfalls um 17 Uhr ist in der Jesuskirche Vohburg die Christvesper, die Christmette zum Abschluss des Heiligen Abends um 23 Uhr in St. Ulrich Ainau.

1. Weihnachtstag | 25. Dezember

Der Gottesdienst zum 1. Weihnachtstag findet am 25. Dezember in der Martinskirche Münchsmünster statt.

2. Weihnachtstag | 26. Dezember | 18 Uhr

Zu den Hirten an die Krippe stellen und Weihnachtslieder singen. Wir versuchen das am 2. Weihnachtstag, 26. Dezember, 18 Uhr, an oder in der der Jesuskirche Vohburg, für Klein und Groß möglich zu machen. Bei trockenem Wetter im Freien die bekannten Lieder singen, noch einmal die Botschaft von Weihnachten hören, das Kind in der Krippe anbeten und mit dem Segen Gottes in die letzten Tage des Jahres gehen. Bei Regen findet die Andacht in der Kirche (dort gilt 3G) statt.

Gottesdienste zum Jahreswechsel

Die Gottesdienste zum Jahreswechsel und an den ersten Sonn- und Feiertagen des neuen Jahres entnehmen Sie bitte dem Plakat, das hier als Bild veröffentlicht ist (auf das Bild oben klicken, das vergrößert das Plakat) oder dem Gottesdienst-Kalender.