Leni

Leni mit Mütze
Bildrechte: Öhlschlegel

Ich bin Leni und das ist meine Seite!

leni.quicklebendig@elkb.de

Leni schaut aus dem Fenster
Bildrechte: Öhlschlegel

ich bin die Leni und gehöre eigentlich zu den Quicklebendig-Gottesdiensten in der evangelischen Kirche in Vohburg. Die Quicklebendig-Gottesdienste sind ja einmal im Monat und viel anderster als die „normalen“ Gottesdienste. Da bin ich richtig gerne, weil wir da zusammen Lieder singen, die auch Kinder verstehen und manchmal sogar Bewegungen dazu machen. Und dann wird eine Geschichte erzählt und die wird dann sogar mit Bildern oder als kurzes Theater lebendig! Das ist richtig spannend. So gerne würde ich zusammen mit euch Lieder singen und aufregende Geschichten hören…

Leni mit Tasse
Bildrechte: Öhlschlegel

Leider können wir aufgrund von Corona gerade nicht so Gottesdienste feiern, wie wir das gerne tun würden, darüber bin ich oft sehr traurig, dann kullert mir auch mal ein Tränchen über die Wange und ich lasse mich ganz fest in den Arm nehmen und trösten.

Leni beim Malen
Bildrechte: Öhlschlegel

Ich freue mich schon soooo sehr, wenn ich euch alle wieder sehen kann! Bis dahin müssen wir uns die Zeit eben anders vertreiben. Damit ich nicht so alleine bin, würde ich mich über ein selbstgemaltes Bild von dir sehr freuen. Vielleicht können wir die sogar in der Kirche aushängen und zeigen, dass wir nicht allein sind.

 

Leni beim Lesen
Bildrechte: Öhlschlegel

Außerdem darfst du mir gerne eine Nachricht schreiben, wenn du eine Frage an mich hast, oder über den Glauben, oder was anderes. Ich habe gestern zum Beispiel gelernt, um was es bei Ostern eigentlich geht!
Und wenn es dann endlich wieder losgehen darf mit den Quicklebendig-Gottesdiensten, dann hoffe ich, dass wir alle zusammen Gott loben können!