Ökumenische Winterwanderung

Bildrechte: beim Autor

Foto: Bauer

Bildrechte: beim Autor

Foto: Bauer

Der Weg der ökumenischen Winterwanderung mit rund 60 Personen führte zunächst nach Menning zur Kirche, wo beide Pfarrer eine Andacht zur Gebetswoche für die Einheit der Christen hielten.

Pfarrer Zinecker spannte dabei in seiner Predigt den Bogen weit über die eigene Gemeinde hinaus von der samaritanischen Frau am Jakobsbrunnen zu den Christen unserer Zeit.

Nach der Andacht erklärte er noch kurz die wesentlichen Arbeiten und Änderungen bei der Innenrenovierung von St. Martin.

Anschließend führte die Wanderung zum Unteren Wirt, wo es bei Kaffee und Kuchen noch viel Gesprächsstoff untereinander gab.