Quicklebendig | Rückblick

 Bilder und Eindrücke vergangener Quicklebendig-Gottesdienste

 


Quicklebendig | Rückblick

Leni und Martin Luther
Bildrechte Pfarramt

Lenis Zeitreise: Martin Luther

Leni trifft Luther -

"Das war ein spannemder Quicklendig-Gottesdienst!", sagte eine begeisterte Mutter am Ausgang. Dass das Gespräch zwischen Leni und Martin Luther auf für die kleinen und großen Kinder fesselnd war, war zu spüren: Ganz gebannt und leise verfolgten sie auf dem Teppich vor dem Altar. Leni fragte Luther Löcher in den Bauch: Warum es denn einen Feiertag gibt, der mit ihm zu tun hat. Wie es als Ritter auf der Wartburg war oder Wie lange er gebraucht hat, um die Bibel zu übersetzen. Ganz besonders wollte Leni wissen, was das alles mit uns heut zu tun hat. Martin hatte auf alles die richtige Antwort parat.

Im Anschluss an den Gottesdienst gab es für kleine und große Teilnehmende "Luther-Brötchen" – bei uns weitgehend unbekannt, in Sachsen zum Reformationstag nicht wegzudenken. Leni hat sich jedenfalls den Bauch vollgeschlagen.


 

Jesus nimmt frei| Quicklebendig-Gottesdienst zum Ferienbeginn | Sonntag | 31. Juli 2022 | 11 Uhr

"Quicklebendig" wird es wieder am Sonntag, 31. Juli, 11 Uhr, im Garten an der Jesuskirche Vohburg (bei kaltem oder feuchtem Wetter in der Kirche), wenn die Handpuppe Leni mit einem Gottesdienst für Klein und Groß in die Sommerferien startet. Diesmal hat sie eine schwierige Frage an Pfarrer Christoph Schürmann, Diakon Peter Kessler und das Quicklebendig-Team: Macht Jesus auch mal frei? Leni ist schon ganz gespannt, welche Antworten die Erwachsenen darauf finden.

Bestimmt wollt ihr die Antwort genau so dringend wissen. Also geht’s zum Ferienbeginn in den Garten der Jesuskirche.

Bitte Smartphone oder Tablet mitbringen!

Glauben ist gemeinsam feiern!

Das Sommerfest am Sonntag, 3. Juli, wird eröffnet mit einem Quicklebendig-Gottesdienst um 11.00 Uhr für die ganze Familie, für Jung und Alt, für Klein und Groß im Garten der Jesuskirche.

Die Handpuppe Leni freut sich darauf, wieder mit vielen Menschen so richtig feiern zu können, denn:

"Glauben ist gemeinsam feiern"!

Norbert Gerischer liefert die schwungvolle Musik zu diesem quicklebendigen Gottesdienst. Im Anschluss füllt das Sommerfest das Gelände um die Jesuskirche mit Leben.

Der himmel kommt zu uns
Bildrechte Pfarramt

"Quicklebendig" soll er sein, der etwas andere Gottesdienst für Klein und Groß. Wir haben bis zu den Sommerferien wieder neue Termine und freuen uns auf den Neustart!

Seit dem ersten Quicklebendig-Gottesdienst im August 2020 im Garten der Jesuskirche musste der Neustart der Gottesdienstreihe wegen Corona immer wieder verschoben werden. Nun nimmt das Team mit Christa Thurner und Sarah Werther einen neuen Anlauf!

An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai, 11 Uhr, findet nach fast zwei Jahren wieder ein quicklebendiger Gottesdienst im Pfarrgarten der Jesuskirche statt. Die Handpuppe Leni freut sich schon sehr auf viele kleine und große Menschen, die mit ihr gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen: Wir war das mit der Himmelfahrt von Jesus? Soviel sei schon mal verraten: Christi Himmelfahrt zeigt, dass der Himmel zu uns kommt.

Bei schönem Wetter findet der Gottesdienst im Garten der Jesuskirche statt. Als Sitzgelegenheiten gibt es Bierbänke. Wer möchte kann sich gerne auch eine Picknickdecke mitbringen.

weiterlesen >>

Ostern in der Tüte

Ostertüte
Interaktiver Gottesdienst für Klein und Groß!

Feier Ostern auf einem Stationenweg oder zuhause gemeinsam mit Leni! Dafür hat sie viele Tüten vorbereitet. Hole Dir also einfach Deine Tüte ab oder lade das Material herunter. Wo die Abholstationen sind und weitere Infos - einfach unten auf weiterlesen klicken! 

Ostern aus der Tüte

Banner - Ostern in der Tüte
Dies ist die Startseite

Auch Leni bleibt zu Hause - Quicklebendig ausgesetzt

Leni schaut aus dem Fenster

Wie gern wäre Leni nächsten Sonntag wieder beim Quicklebendig Gottesdienst dabei gewesen. Sie hatte sich schon so darauf gefreut, passend zu Fasching verkleidet in der Kirche zu sein. Doch leider klappt das nicht. Anders als im Gemeindeblatt abgedruckt muss der geplante Gottesdienst für Familien am 07.02. leider ausfallen - um 9:30 findet nun ein "normaler" Gottesdienst statt

„Corona nervt", denkt Leni zu Hause, „ein Ende der Pandemie ist noch nicht in Sicht." 

Quicklebendig in das neue Jahr starten!

Quicklebendig Plakat Januar
Der erste Quicklebendig Gottesdienst im neuen Jahr am So 17.01.2021 um 11 Uhr in der Jesuskirche Vohburg!

"Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist" (Lukas 6,36), das ist sie, die Jahreslosung 2021. Aber, was ist das überhaupt: Barmherzig? Was hat das mit uns und unserem täglichen Leben zu tun?

Ein Gottesdienst, der für Kinder verständlich und für Erwachsene ansprechend ist. Seid neugierig und kommt vorbei!

Quicklebendig

Quicklebendig-Dez

Coronakonform fand der zweite Quicklebendig-Gottesdienst in diesem Jahr in der Jesuskirche in Vohburg statt. Jugendliche und Erwachsene spielten die Geschichte von Lucia mit Mund-Nasen-Schutz und Abstand – und doch eindrücklich.

Neues Gottesdienst Format

Quicklebendig GD

Quicklebendig ...

...sollte er sein unser Gottesdienst, den wir im neuen Format am 16.08.2020 im Garten unserer Kirchengemeinde präsentierten. Das hatten wir uns groß auf ‚die Fahne geschrieben‘.

'Quicklebendig' - ein neues Gottesdienstformat startet am 16.8.2020 um 11 Uhr

Die Evangelische Kirche Vohburg startet einen Gottesdienst der etwas anderen Art!

quicklebendig I Kindergottesdienst für die ganze Familie

Die Einweihung der Jesuskirche  konnte leider nicht stattfinden. Aber deswegen den quicklebendig Kindergottesdienst ausfallen lassen?

Sicher nicht! Feiern und singen  Sie mit und begleiten Sie Leni.  Bitte. beachten Sie auch die weiteren Angebote im Kirchraum Ingolstadt