Ökumenischer Weltgebetstag in St. Anton am 06. März 2015

Bildrechte: beim Autor

Am Anfang des Gottesdienstes steht ein feierlicher Einzug

Bildrechte: beim Autor

Mit Gebeten und Lesungen wurde die Situation der Frauen geschildert und nach Verständnis und Hilfe gerufen

 

Mit Liedern, Gebeten und Texten, die überwiegend von Frauen aus den Bahamas vorbereitet waren, wurde ein beeindruckender ökumenischer Gottesdienst am Weltgebetstag gefeiert. Auch die Bahamas sind nicht nur einfach das touristische Karibikparadies, das wir dabei immer eher vor Augen haben. Und die ökumenische „Landschaft“ ist offenkundig auch ein bisschen kompliziert und unübersichtlich. Neben den Bitten stand aber auch der Dank für Gottes Geleit im Leben der Menschen in diesem Land.

Die Kollekte dieses Gottesdienstes wird für Unterstützungsarbeit für die Frauen in diesem Land verwendet.

Ein paar mehr Männer in der Gemeinde hätte ein bunteres Bild gemacht, aber es soll ja im Schwerpunkt ein Gottesdienst von Frauen für Frauen sein…