Quicklebendig | Rückblick 2024

 

Bilder und Eindrücke von QuicklebendigGottesdiensten 2024

Quicklebendiges Miteinander | Rückblick

Quicklebendig_00

Quicklebendiges Miteinander: Anton, die Ameise, erzählt...

 

Bei wunderbarem Wetter war der Garten der Jesuskirche gut besucht. Viele Familien und Kinder hörten die Geschichte der Ameise Anton, die zu Besuch bei Leni war. Selbst die Kleinsten und Schwächsten können etwas und sind wichtig für die Gemeinschaft, so ihr Fazit, das Leni und alle Kinder freute. Her Foth begleitete die schönen Lieder gekonnt am Keyboard.

Das Taschentuch der Maria | Ostersonntag

Quicklebendig_Ostern_00

Die Handpuppe Leni hat ein sehr altes Taschentuch gefunden. Das Tuch erzählt die spannenden Geschichte, was es mit Maria Magdalena, einer guten Freundin von Jesus, in der Woche vom Palmsonntag bis Ostern damals in Jerusalem erlebt hat. Dann schenkt Leni jedem Kind ein eigenes Taschentuch, damit sie einen Knoten hinein machen können, um diese spannende Geschichte nicht zu vergessen.

Nach dem Gottesdienst durften die Kinder im Garten nach Ostereiern suchen, bevor es einen leckeren Osterbrunch zum Abschluss gab.

Leni packt den Koffer | 21. Januar 2024

Koffer_00
Bilder und Eindrücke
 
Leni packt den Koffer - nein, sie wird Vohburg nicht verlassen.