Aktuell - August/September

Der Sommer ist da - genau wie unser aktuelles Gemeindeblatt. Es erwartet Sie ein vielseitiger Rückblick mit zahlreichen Bildern und Eindrücken aus vergangenen Veranstaltungen. Die nachgeholten Feste, Quicklebendig und Konzerte - um nur ein paar davon zu nennen. 
Ebenso sehen Sie, was bei den Konfis aktuelle so los ist und erfahren, wann und wo in der Ferienzeit Gottesdienste in unserer Gemeinde stattfinden. Das und noch mehr im Gemeindeblatt.

Hier geht es direkt zum Neuen Blatt.

Gott zu loben tut der Seele gut

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Diese alten Weisheiten gelten bis heute. Gemeinsam loben und beten – gemeinsam essen. Dazu ist Gelegenheit am Donnerstag, 28. Juli, 18.30 Uhr, St. Martin Menning (Kirchstr 6), mit einem ökumenischen Abendlob. Anschließend wird der Abend im Pfarreiraum des Kindergartens St. Martin fortgesetzt mit einem gemeinsamen Abendbrot in gemütlicher Runde.

Ökumenisches Pfarrfest Geisenfeld
Bildrechte: Pfarramt
Ein bunter Strauß | Rückblick

Zum ersten Mal konnte das ökumenische Pfarrfest in Geisenfeld mit einem ökumenischen Gottesdienst für Klein und Groß in der Stadtpfarrkirche begonnen werden. Die Pfarrer Dr. Andreas Ring und Christoph Schürmann, die Gemeindereferentin Maria Sanders und die Diakone Nikolaus Lackermair und Peter Kessler gestalteten mit dem Familiengottesdienstteam einen lebendigen Gottesdienst mit einem bunten Strauß Blumen.

Weinabend mit Duopoli
Bildrechte: duopoli
Weinabend mit duopoli
Start in den Sommer mit – duopoli und Wein

Wein und schwungvolle Musik – gibt es eine bessere Mischung an einem Sommerabend? Am Samstag, 30 Juli, 19 Uhr, im Pfarrgarten der Jesuskirche Vohburg, Hartackerstr. 46 (bei Nässe im Gemeindezentrum), spielt die "kleinste Bigband der Welt" ihr aktuelles Programm "Euphoria". Gute Laune – Euphorie – möchte das Duo duopli verbreiten und ein gutes Lebensgefühl. Dafür nehmen sie ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise bis nach Spanien und mit Musik von Klassik bis Swing.

Dazu gibt es verschiedene Weine aus dem Mittelmeerraum und dem restlichen Europa, die das sommerliche Lebensgefühl und die "Euphorie" – die gute Stimmung – unterstützen. Natürlich gibt es auch andere kalte Getränke. Der Eintritt ist frei – Spenden für die Musiker*innen sind willkommen. Getränke werden zum Tagespreis verkauft.

27. Juni - 03. Juli | täglich 

In der nächsten Woche kommen die Gedanken zum Tag wieder aus Vohburg von Pfr. Christoph Schürmann. Diese können Sie in der Früh auf Radio IN, online im Kirchraum Ingolstadt oder direkt hier nachhören.
 

Die Titel der jeweiligen Gedanken lauten wie folgt:

Aktuell - Juni/Juli 2022

Pfingsten steht an - und das neue Gemeindeblatt ist da! Schauen Sie gerne rein - es waren viele interessante Informationen, Veranstaltungen, Rückblicke und Ausblicke auf Sie.

Ein besonderes Highlight ist unser bevorstehendes Gemeindefestwochenenden von 02. - 03. Juli. Hierzu finden Sie in dieser Ausgabe einiges - wir freuen uns über Ihr kommen! 

In Kooperation mit der EJ Ingolstadt

In diesem Jahr ist es endlich wieder möglich gemeinsam mit Jugendlichen auf Freizeiten zu fahren.

In Kooperation mit der Evangelischen Jugend Ingolstadt gibt es vielseitige Möglichkeiten - beispielsweise in den Pfingstferien in die Alpen, in den Sommerferien zum TeamSpirit-Camp nach Wittenberg oder Anfang September zum Segeln. Hier auf unserer Webseite finden Sie erste Informationen. Anmeldung und genauere Infos gibt es dann direkt bei der EJ - oder fragen Sie bei Diakon Peter Kessler nach.

Quicklebendig an Himmelfahrt
Bildrechte: Pfarramt
Quicklebendig an Christi Himmelfahrt 

 

"Quicklebendig" soll er sein, der etwas andere Gottesdienst für Klein und Groß. Seit dem ersten Quicklebendig-Gottesdienst im August 2020 im Garten der Jesuskirche musste der Neustart der Gottesdienstreihe wegen Corona immer wieder verschoben werden. Nun nimmt das Team mit Christa Thurner und Sarah Werther einen neuen Anlauf:

An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai, 11 Uhr, findet nach fast zwei Jahren wieder ein quicklebendiger Gottesdienst im Pfarrgarten der Jesuskirche statt. Die Handpuppe Leni freut sich schon sehr auf viele kleine und große Menschen, die mit ihr gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen: Wir war das mit der Himmelfahrt von Jesus? Soviel sei schon mal verraten: Christi Himmelfahrt zeigt, dass der Himmel zu uns kommt.

Bei schönem Wetter findet der Gottesdienst im Garten der Jesuskirche statt. Als Sitzgelegenheiten gibt es Bierbänke. Wer möchte kann sich gerne auch eine Picknickdecke mitbringen.